info@ruraladventure.co | Rufen Sie uns an: +573128344386

Barbas Bodenschutzbezirk - Bremen

11 | 08 | 2018
Barbas Bodenschutzbezirk - Bremen

Liegt geografisch in der Zuständigkeit der Gemeinden Filandia und Circasia sowie Salento in Quindío und Pereira in Risaralda. Es ist ein weiteres beliebtes Reiseziel für Touristen, die diese Region besuchen. Die Lage und Verteilung der Hauptwasserströmungen zeigt den hydrologischen Reichtum und die Bedeutung des „Quindío-Flusssterns“.

Der regionale Naturpark Barbas-Bremen ist als Mehrnutzungsgebiet mit regionalem Einfluss definiert und umfasst zwei Abteilungen mit einer repräsentativen Stichprobe von Ökosystemen und Populationen von Flora und Fauna. Regionale Fauna, die aufgrund der Bedeutung der Ökosysteme und der von ihnen erbrachten Umweltdienste für die Erhaltung der innerhalb und / oder im Einflussbereich angesiedelten menschlichen Gemeinschaften reguliert wird.

Umgebungskorridor

Der Barbas River Canyon umfasst 790 Hektar Regenwald in den Anden. Zum Glück geschützt und erhalten durch seinen hohen Hang.
Dieser ist durch vier Umweltkorridore an den Hängen einiger Nebenflüsse der Barbas mit dem Bremer Waldreservat la Popa verbunden.
Die Parkfläche umfasst drei Hauptblöcke des Andenregenwaldes: Bremen, Barbas und Cestillal sowie die umliegende Landschaft. Die nördlichen und östlichen Grenzen des Gebiets sind durch die Autobahn abgegrenzt, die die Städte Armenien und Pereira verbindet. Im Westen und Süden grenzt das Gebiet an Viehlandschaften.

Ausgewählte Artikel

Hallo!

Rural Adventure
Finde uns
Einige links
Zahlungsmethoden
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • Paypal
  • Diners Club
  • Banküberweisung

© 2020 Rural Adventure. Alle Rechte vorbehalten. Powered by Jumpseller.